Schlingentischbehandlungen

Im Schlingentisch werden z. B. die Wirbelsäule, das Becken, Arme und Beine mit Hilfe einer speziellen Hängevorrichtung in eine entlastende Position gebracht. So wird unter Ausschluss der Schwerkraft ein leichtes und schmerzfreies Bewegen der betroffenen Gelenke ermöglicht. Durch zusätzlich ausgeführten Zug ist eine Entlastung und Schmerzlinderung von komprimierten Gelenkstrukturen und Nervenwurzeln möglich.