Kneippsche Anwendungen (Schröpfen)

Das Schröpfen ist eine altbewährte Alternative zur klassischen Massage, dessen Wirkung jedoch um einiges intensiver ist. Durch speziell aufgesetzte Schröpfgläser auf der Haut entsteht eine Sogwirkung. Die betroffenen Haut, Unterhaut und Muskulatur wird extrem mehrdurchblutet und somit gelockert. Diese Methode eignet sich besonders zur Behandlung spezieller Schmerzpunkte.